Dalyaninfo.de Home    Geschichte    Türkei    Dalyan    Umwelt    Feiertage    Tiere   
Stadtpläne    Rezepte    Adressen    Links    Seitenübersicht    Impressum
Strich schwarz
Pfeil links schwarz Reptilien Pfeil links schwarz
Breitrandschildkröte — Testudo marginata
Strich schwarz

  Die größte europä-
ische Landschildkröte ist die Breitrandschild-
kröte, sie kann bis zu 35 cm lang werden und erreicht ein Ge-
wicht von bis zu 5 kg.

  Unmittelbar nach dem "Winterschlaf" beginnt die Paarung. Dabei umkreist das Männchen das Weib-
chen, beißt ihm in die Glieder, rammt es immer wieder mit heftigen Stößen und versucht aufzureiten. Danach sucht das Weibchen den richtigen Platz für die Eiablage. Wenn sie diesen gefunden hat, gräbt sie mit den Hinterbeinen eine Grube, legt dort vorsichtig 15 Eier ab und gräbt das Loch wieder zu. Die Erde wird anschließend mit den Hinterbeinen so verdichtet, daß man das Gelege kaum erkennen kann. Ein kräftiges Weibchen kann in einem Sommer bis zu drei Nester anlegen.

Strich schwarz
Landschildkröte — Testudo graeca

  Bei dem hier photographierten Exemplar könnte es sich evtl. um die Kreuzung einer Maurischen Landschildkröte mit einer   Breitrandschildkröte handeln. Normalerweise ist bei der Breitrandschildkröte der hintere aufgebogene Rand nicht glatt.